Loading..
Processing... Please wait...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.



2013 - 2019 Sylter Watt®.
All Rights reserved.
 
0 Artikel - 0,00 €

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tide Whisky

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Sylter Tide Whisky

Sylter Tide Whisky, der Malt aus dem Meer. Für diesen besonderen und einzigartigen Single Malt Whisky werden nur ausgewählte Whisky Sorten renommierter Whisky Destillerien genommen.
Nach der Reifezeit des anfänglichen, sogenannten New Spirit von 3-5 Jahren, wird er in unsere Sylter Tide Whisky Fässer umgefüllt. Unsere Whisky Fässer sind meist gebrauchte Whisky Fässer mit neuen Böden und getoastet um so eine leicht rauchige Geschmacksnote im Sylter Tide Whisky zu erreichen.

Nach dem Transport vom Festland auf die Nordsee Insel Sylt, wird unser Single Malt Whisky umgefüllt in unsere eigenen Sylter Tide Whisky Fässer. Nach der Umfüllung, ruht der Single Malt Whisky noch einige Tage im Fass bevor er dann in sogenannten Rutschen für seine sechs monatelange Zeit in der Nordsee vor der Insel Sylt befestigt wird und für den Transport in die Nordsee vor der Insel Sylt bereit ist.

Hier auf der nördlichsten Tide Bank Deutschlands, liegt unser Sylter Tide Whisky für sechs lange Monate und erhält so seine einzigartige und bei Genießern und Fachleuten geschätzte Note.

Das Herausbringen der sog. Rutschen, ist von der Tide und vom Wind vor der Nordsee Insel Sylt abhängig. Nachdem die Rutschen mit dem Sylter Tide Whisky auf der nördlichsten Tidebank Deutschlands vor der Nordsee Insel Sylt abgelegt worden sind, wird unser Sylter Tide Whisky jetzt für sechs lange Monate den endlosen Gezeiten, den Winden und der offenen Nordsee vor Sylt ausgesetzt sein.

Neben den Sylter Tide Whisky Fässern, liegen auch unsere von der Optik sehr geschätzten Sylte Tide Whisky Bottles in der Nordsee vor der Insel Sylt. Wie auch der Tide Whisky, lagern sie hier sechs lange Monate. In dieser Zeit versuchen Meeresbewohner die Sylter Tide Whisky Bottle zu ihrem Zuhause zu machen indem sie sich fest mit der Whisky Bottle verbinden und ihr so völlig unabsichtlich das einzigartige und besondere Aussehen verleihen.

Am Anfang erleben die Tide Whisky Fässer und Tide Whisky Bottles noch die raue Zeit der Frühlingsstürme in der Nordsee vor Sylt, bis die Nordsee dann zum Sommer beginnt ruhig und seicht zu werden. Jetzt im Sommer vor der Nordsee Insel Sylt, lässt ihnen die Tide oft die Gelegenheit trocken zu fallen und so können die Tide Whisky Fässer und die Tide Bottles den seichten Wind und die angenehme nordfriesische Sonne genießen. Und genau diese Lagerung in den unterschiedlichen Jahreszeiten, macht den Sylter Tide Whisky so besonders. In den Frühlings- und Sommermonaten bis hin zum Herbst in dem seine Hebung stattfindet, ist die Nordsee vor Sylt zum Großteil eher ruhig und beschaulich. Aber so schön und beschaulich hat es nicht die Sylter Tide Whisky Winteredition. Hier werden die Tide Whisky Fässer, befüllt mit feinstem Single Malt Whisky, Ende September in die Nordsee vor der Insel Sylt abgelegt und in Rutschen verschlickt. Nun beginnt in den sechs Monaten Endreife für die Whisky Fässer und den Tide Whisky eine raue Zeit.
Sie erleben eine veränderte Gezeitenströmung, schwere Herbst- und Winterstürme sowie Eisgang.

Der Sylter Tide Whisky wird meist, sofern es die Wetterlage zuläßt, zu zwei Terminen im Jahr in der Nordsee vor der Insel Sylt abgelegt und auch gehoben. Hier muss klar dargestellt werden, dass der Sylter Tide Whisky, kein normaler Whisky aus dem Regal ist, der zu jeder Zeit für den Whisky Liebhaber verfügbar ist, der Sylter Tide Whisky ist eben Besonders.
Diese Besonderheit des Single Malt Whisky, spiegelt sich gerade eben in der Art und Weise und den Widrigkeiten der sogenannten Endreife wieder. Manchmal läßt Neptun eben eine Hebung ganz einfach nicht zu und so muss der Whisky Liebhaber eben etwas warten, so lange bis die Nordsee vor der Insel Sylt den Sylter Tide Whisky wieder freigibt und René Bobrink und Christoffer Bohlig herausfahren können auf ihre Tide Bank und heben was darauf wartet gehoben zu werden, der Sylter Tide Whisky und die legendären Tide Bottles.

Die Hebung des Sylter Tide Whisky aus den Wintermonaten vor Sylt 2016 und 2017, wurde gemeinsam mit RTL Nord gedreht:
http://rtlnord.de/nachrichten/auf-sylt-laesst-die-nordsee-einen-ganz-besonderen-whisky-reifen.html